MENÜ

High School Programm


Schüleraustausch & Kurzaufenthalte

High School- & College-Programme
ab 14 Jahren
Classic & Select
Gastfamilien und/oder Internate
Kurzzeitprogramm ab 12 Jahren, mit oder ohne Schulbesuch

Entdecke die Welt! Schule mal anders

Lust auf ein Jahr, Semester oder einige Monate in einer Schule im Ausland? Mit unseren Schul- und Gastfamilienprogrammen kannst du die Welt entdecken! Von einer Woche bis zwei Jahre, Internat oder Gastfamilie, private oder öffentliche Schule oder ganz ohne Schulbesuch – (fast) alles ist möglich! Durch direkte Kooperationen mit Partnerschulen im Ausland sind wir in Gestaltung und Planung flexibel und schneidern mit dir zusammen dein ganz persönliches Programm. Viele der Schulprogramme sind auch nach der Schule noch möglich! Egal, wo es dich für deinen Schüleraustausch hinzieht: Mit KulturLife hast du einen erfahrenen und verlässlichen Partner an deiner Seite.


Unsere Programme

HIGH SCHOOL - Schüleraustauschprogramme

Austauschschüler

Das High School-Programm richtet sich an Schüler*innen, die ein Schuljahr, Semester oder Term im Ausland verbringen möchten. Hier unterscheiden wir zwischen den Classic- & Select-Programmen. Im klassischen Schüleraustausch entscheidest du dich für einen Auslandsaufenthalt in deinem Lieblingsland, weißt aber noch nicht, wo genau du dort platziert wirst. Wenn du ganz genaue Vorstellungen hast und dir eine Schule oder eine Region gezielt aussuchen möchtest, dann ist das Schulwahlprogramm für dich das Richtige.


  • 14 - 20 Jahre
  • 2 Monate bis 2 Jahre
  • Auch nach der Schule möglich
  • Gastfamilie und/oder Internat

KURZAUFENTHALTE - Homestay-Programme

Aufenthalt bei einer Gastfamilie im Ausland - Homestay Programm

Kommt ein längerer Auslandsaufenthalt für dich nicht in Frage, dann haben wir für dich unsere Kurzaufenthalte in Gastfamilien oder im Internat, um interkulturelle Erfahrungen zu sammeln und deine Sprachkenntnisse zu verbessern. Das Kurzzeitprogramm-Homestay eignet sich hervorragend zu den Zeiten der Schulzeitverkürzung im Rahmen von G8, die Schulferien oder einfach nur "zum Schnuppern" in einen Schüleraustausch. Vom Abflug in Deutschland bis zu deiner Rückkehr wirst du von uns und vor Ort betreut.


  • 13-20 Jahre
  • ab einer Woche
  • Unterkunft in einer Gastfamilie und/oder im Internat
  • in Frankreich und den USA ist zusätzlich ein Schulbesuch möglich

Dein Abenteuer Ausland mit KulturLife

Die schönste Sehenswürdigkeit ist die Welt -

Entdecke die Welt mit KulturLife!

Leistungsübersicht - Was bekommt ihr von uns?

Alle von uns organisierten und durchgeführten High School-Aufenthalte
beinhalten wichtige Grundleistungen & Services.

Mindestens enthaltene Leistungen

  • Ausführliches Beratungsgespräch
  • Persönliches Interview mit einem Programmbetreuer
  • Vorbereitungsseminar in Deutschland
  • Handbuch je für Schüler und Eltern
  • Vermittlung an eine ausgewählte Schule
  • Unterbringung in einer ausgewählten Gastfamilie / Internat / Wohnheim
  • Unterstützung bei der Reiseplanung und –buchung
  • Unterstützung bei der Visums-Beantragung
  • Ansprechpartner als ständige Kontaktperson im Gastland
  • Verpflegung
  • Returnee-Treffen
  • Teilnahme-Zertifikat
  • Elterntreffen
  • Möglichkeit, Versicherungen zusätzlich zu buchen
  • telefonische Notfallbereitschaft
  • Sicherungsschein/Versicherungsausweis gemäß § 651 k BGB

Einzelne Programme enthalten darüber hinaus weitere, auch optional buchbare Leistungen, nachzulesen in den jeweiligen Programmübersichten oder auf Anfrage direkt bei dem zuständigen Programmbetreuer.

Nicht enthalten:

  • Taschengeld
  • Kosten in Verbindung mit der Schule (Material, Uniform, Transport)
  • Individuelle Ausgaben wie öffentliche Verkehrsmittel, Ausflüge etc.
  • Visum inkl. Gebühr
  • Programmverlängerungen nach Absprache
KulturLife Stempel

10 Gründe
warum mit
KulturLife

KulturLife Logo
  • Kompetenz und Sicherheit 20 Jahre Erfahrung mit Kulturaustauschprogrammen
  • Enge und persönliche Zusammenarbeit mit erfahrenen Partnern vor Ort
  • Maßgeschneiderte Programme durch eine individuelle Beratung und Betreuung
  • Fairer Austausch durch geprüfte Gemeinnützigkeit
  • Persönliche Beziehung zu einem festen Ansprechpartner
  • Qualitätssicherung durch ein weltweites Netz an zuverlässigen Partnern
  • Rundum sorglos von A wie Abreiseplanung bis Z wie Zusatzversicherung
  • Geteilte Leidenschaft durch unser auslands- und reiseerfahrenes Team
  • Rund um die Uhr erreichbar durch unsere telefonische Notfallbereitschaft
  • Nachhaltiges Reisen im Einklang mit Mensch und Natur

Schritt für Schritt – Der Weg ins Ausland

Uns ist es wichtig, dass wir dir alle Informationen frühzeitig geben, damit du so unbeschwert wie möglich deinen Traumaufenthalt im Ausland antreten kannst.

1. Voraussetzungen

Auch wenn wir am liebsten allen Schülerinnen und Schülern den Traum vom Ausland erfüllen würden, musst du dennoch bestimmte Voraussetzungen mitbringen, diese variieren von Programm zu Programm. Am Wichtigsten sind Eigenschaften wie Flexibilität, Motivation, Toleranz und Anpassungsfähigkeit für eine tolle Zeit im Ausland. Du solltest in jedem Fall bereit sein, dich Neuem zu öffnen.

2. Beratung und Bewerbung

Sende uns deine Bewerbung, entweder über kultur-life.de oder mit dem Bewerbungsbogen auf der Preisliste. Natürlich kannst du auch einfach anrufen! Im Gespräch werden wir dann deine Pläne und Wünsche besprechen. Übrigens ist KulturLife eine der wenigen Austauschorganisationen, die oft noch kurz vor Abreisetermin platzieren kann – für den Fall, dass du noch spontan los möchtest.

3. Persönliches Gespräch

Wir möchten dich und deine Eltern bei einem persönlichen Gespräch kennenlernen. Dieses Gespräch findet entweder bei uns im Kieler Büro oder per Skype statt. Neben der Beratung zu deinem Programm wollen wir bei der Gelegenheit einen gesamten Eindruck von dir als Person bekommen. Wenn von unserer Seite deinem Auslandsaufenthalt nichts mehr im Weg steht, schicken wir dir und deinen Eltern ein Vertragsangebot und die Unterlagen für unseren Partner im Gastland zu.

4. Bewerbung im Gastland

Die Unterlagen solltest du sorgfältig ausfüllen. Die Fragebögen sind in der Regel in der Sprache deines Gastlandes – dies ist schon eine Art kleiner Sprachtest. Wenn du Fragen zum Ausfüllen hast, sind wir natürlich jederzeit da und unterstützen dich!
Erst wenn uns alle Unterlagen vorliegen, können wir sie an unsere Partnerorganisation im Gastland weitergeben.

5. Vorbereitung

Jetzt wird es spannend - Wir laden dich und deine Eltern zu einem Vorbereitungs-Wochenende ein. Dort lernst du andere Austauschschüler*innen kennen und erfährst von unseren Ehemaligen, was sie während ihres Auslandsaufenthalts erlebt haben.

6. Platzierung

Unsere Partnerorganisationen im Ausland arbeiten mit lokalen Betreuer*innen zusammen, diese „Local Reps“ sind während deines Auslandsaufenthaltes deine Ansprechpersonen vor Ort. Aber auch schon vor deiner Ankunft kümmern sie sich darum, dass eine tolle Familie auf dich warten wird und deine Schule auf dich vorbereitet ist. Wenn alles stimmig ist, erhältst du die Informationen über deine Platzierung – mal geht alles ganz schnell, mal dauert es etwas. Sobald wir alle Infos haben, kann es losgehen!.

7. Ankunft in deinem neuen Zuhause

Endlich kannst du deine Erfahrungen im Ausland sammeln! Wir freuen uns natürlich, wenn du uns zwischendurch mal Fotos, Videos oder Berichte zuschickst. Genieße die Zeit! Und falls es mal ein Problem gibt, du kannst dich jederzeit bei uns melden. Wir bieten dir eine persönliche Betreuung während und nach deinem Aufenthalt. Zurück in Deutschland gibt es für alle Ehemaligen ein Returnee Treffen.

8. Returnee-Treffen

Nach deiner Rückkehr laden wir dich zum Returnee-Treffen ein, bei dem du dich mit anderen Returnees austauschen kannst, Fotos zeigen oder einfach deine Erfahrungen und Erlebnisse teilenkannst. Es ist immer ein schönes und auch lustiges Wiedersehen!

 

 

Wer sich schon entschieden hat, ein Austauschjahr zu machen, oder sich noch nicht sicher ist, dem kann ich nur sagen: Um keinen Preis hätte ich mein Austauschjahr missen wollen, auch die WM, die in Deutschland zu dem Zeitpunkt stattfand, und die ich als Fußballfan verpasste. Es war ein fantastisches Jahr in einem grandiosen Umfeld und ich werde es nie vergessen!

Adrian war in Australien

Videoblog - Lasse, 1 Jahr High School in Australien

Diese 5 Monate haben mir die Möglichkeiten gegeben, viele Dinge auch aus einem anderen Sichtfeld zu betrachten. Freunde und Familie am anderen Ende der Welt zu haben hat etwas wunderschönes, aber leider vermisst man sie auch.

Insa war in Argentinien

Erfahrungsberichte lesen


Wichtige Termine

Vorbereitungsseminare

Ausreisen 2019

Alle Länder
JH Hannover
22. - 24. November 2019

Ausreisen 2020

USA, Südafrika, Australien, Neuseeland, Südamerika
JH Hannover
15. - 17. Mai 2020

England & Schottland, Frankreich, Irland, Kanada
JH Hamburg
19. - 21. Juni 2020

Alle Länder
JH Hannover
27. - 29. November 2020

Ihr bekommt eine Einladung mit der Vertragsbestätigung.

Returnee Treffen

Ausreisen 2018

Für alle Länder
in Kiel
22. - 23. September 2019

Ausreisen 2019

Für alle Länder
in Kiel
19. - 20. September


Deine Ansprechpartner

High School USA, Frankreich, England, Irland
& Lateinamerika

Eva Reimers

Eva Reimers

eva.reimers@kultur-life.de
+49 431 888 14-20
Kontakt aufnehmen

High School Australien, Neuseeland, Kanada, Südafrika
Homestay-Programme

Daniela Bild

Daniela Weißner

daniela@kultur-life.de
+49 431 888 14 11
Kontakt aufnehmen