MENÜ

Das KulturLife Team – Deine Ansprechpartner*innen

Gerne beantworten wir deine Fragen oder beraten dich zu dem passenden Programm für deinen Auslandsaufenthalt!
Wir sind für dich da von Montag bis Donnerstag von 09 – 17 Uhr, Freitag von 09 - 15 Uhr. Bitte achtet auch auf die individuellen Arbeitszeiten unserer Ansprechpartner*innen.
Außerhalb der regulären Geschäftszeiten bieten wir dir auf Anfrage individuelle Beratungstermine von Montag bis Freitag zwischen 8-20 Uhr.
Ruf uns einfach an, schreibe uns eine E-Mail oder nutze das Kontaktformular, damit wir mit dir in Kontakt treten können.

High School & Homestay-Programme

High School Kanada, Australien, Neuseeland & Südafrika
Homestay-Programme
Programmleitung, Beratung und Betreuung

Daniela Weißner

daniela--no-spam--@kultur-life.de
+49 431 888 14-11
Kontakt aufnehmen

Mo, Do: 9 - 17 Uhr, Di 9 - 16 Uhr,
Mi 11 - 17 Uhr, Fr 9 - 15 Uhr

mehr über Daniela

Daniela studierte Gehörlosenpädagogik auf Lehramt, doch schon während ihres Studiums hat sie das Reisefieber gepackt und es ging für sie für einige Zeit nach Kanada. Sie verliebte sich in das Land und in das Reisen, sodass sie sich dazu entschied, auch nach ihrem Studium die Welt weiter zu entdecken. Im Rahmen eines Work and Travel Programms ging es für ein Jahr nach Australien, bevor sie ins Arbeitsleben als Programmbetreuerin für Schüleraustausch in Köln einstieg und schließlich das Team von KulturLife bereicherte.

Bei KulturLife ist Daniela für den High School Bereich sowie Homestay zuständig.

High School USA,
Frankreich, England & Irland
Beratung und Betreuung

Nele Norden

nele--no-spam--@kultur-life.de
+49 431 888 14-20
Kontakt aufnehmen

Mo, Di, Mi: 10 - 16 Uhr 
Fr: 10 - 15 Uhr

mehr über Nele

Nele kommt ursprünglich aus Hamburg und ist seit Sommer 2021 Teil des High School Teams bei KulturLife.

Schon früh zog es sie ins Ausland. So absolvierte sie noch während ihrer Schulzeit selbst einen einjährigen High School Aufenthalt in Michigan/USA und ging nach ihrem Abitur für eine längere Zeit nach Ecuador. Gepackt vom Reisefieber und interkulturellen Erfahrungen, war sie anschließend für rund fünf Jahre bei AIESEC, einer internationalen Studienorganisation, als u.a. Vorstandsvorsitzende tätig. Hier verhalf sie nicht nur Studierenden zu einem Auslandsaufenthalt, sondern engagierte sich selbst auch für diverse Freiwilligenprojekte in Georgien, Nigeria und Costa Rica. Auch während ihres Kulturwissenschaftsstudiums in Leipzig nutze sie später die Chance eines Erasmus+-Programms und ging für ein Jahr nach Italien.

Work Experience & Volunteer-Programm

Schülerpraktikum im Ausland
Farmstay- & Volunteer-Programm
Programmleitung, Beratung und Betreuung

Andreas Klein

andreas--no-spam--@kultur-life.de
+49 431 888 14-28
Kontakt aufnehmen

Mo-Do: 09 - 17 Uhr
Fr: 10 - 15 Uhr

mehr über Andreas

Andreas war nach seiner Ausbildung als Reiseverkehrskaufmann bei einem Kanada-Veranstalter für ein Jahr in Australien – Work&Travel war schon früh ein Thema für ihn. Dort lernte er das australische Leben kennen, u.a. konnte er dort zum 1. Mal Tennis auf Rasen spielen mit offiziellem 4 o’clock afternoon Tea-Zeremonie. Wieder zurück in Deutschland zog es ihn immer wieder ins Ausland. Seine Lieblingsziele sind Indien, Tibet, Australien und Botswana. Sein persönliches Highlight der Reisen war es, einen tibetischen Buttertee auf den Stufen vor dem Potala Palast in Tibet zu trinken.

Bei KulturLife ist Andreas neben Farmstay-, Volunteer und Auslandspraktika auch für unsere Praktikanten und Auszubildenden zuständig.

Freiwilligendienst weltwärts

Freiwilligendienst weltwärts
Programmleitung

Henrike Rühling

henrike--no-spam--@kultur-life.de
+49 431 888 14-18
Kontakt aufnehmen

Mo-Do: 09 - 11 Uhr

mehr über Henrike

Von einem Schulaufenthalt in Irland über ein Work&Travel-Jahr in Australien bis zum Auslandssemester in Prag - Henrike hat alles an Auslandserfahrungen mitgenommen, was geht. Ihr Studium hat sie dazu passend im Fach Geographie mit Schwerpunkt Kultur und Tourismus abgeschlossen und liebt es seit ihrer Kindheit, mit Van und Zelt in der Wildnis zu urlauben.

Im Team Freiwilligendienste betreut Henrike unsere weltwärts-Teilnehmenden sowie die NGOs, mit denen wir weltweit zusammenarbeiten.

Freiwilligendienst weltwärts
Beratung und Betreuung

Julica Bach

julica--no-spam--@kultur-life.de
+49 431 888 14-21
Kontakt aufnehmen

Mo: 09 - 13 Uhr
Do: 09 - 17 Uhr, Fr: 09 - 12:30 Uhr

mehr über Julica

Julica unterstützt seit 2019 unser Freiwilligendienst-Team. Sie hat schon an so einigen Programmen und Projekten bei KulturLife teilgenommen, man könnte fast sagen, Julica ist bei KulturLife groß geworden. Alles fing 2012 mit einem High-School-Aufenthalt in Minnesota (USA) an. Der gefiel ihr so gut, dass sie sich nach ihrem Abitur dafür entschied ein weiteres Jahr mit uns ins Ausland zu gehen. Diesmal ging es mit weltwärts für ein Jahr nach Indien, wo sie eine helfende Hand in einem Kinderheim war. Momentan studiert sie Soziologie und Europäische Ethnologie/ Volkskunde in Kiel, da sie gerne weiterhin etwas über Kulturen lernen möchte. In ihrer Freizeit geht sie gerne schwimmen oder spielt Volleyball.


Freiwilligendienst weltwärts
Beratung und Betreuung

Katharina Wigger

katharina--no-spam--@kultur-life.de
+49 431 888 14-20
Kontakt aufnehmen

Di-Do: 09 - 17 Uhr
Fr: 09 - 15 Uhr

mehr über Katharina

Nach dem Abitur ging Katharina 2014 mit dem weltwärts-Programm nach Indien und arbeitete hier an einer Schule für Kinder mit verschiedenen Behinderungen. An der Schule hat sie den Lehrkräften beim Unterrichten assistiert und besonders dabei geholfen, den Kindern das Zeichensprache-Alphabet beizubringen. Das Land faszinierte sie so sehr, dass sie in den Folgejahren mehrfach zurückkehrte, um den Subkontinenten und dessen Bewohner*innen noch besser kennenzulernen.

Mit dem abgeschlossenen Bachelorstudium zog es Katharina erneut ins Ausland, dieses Mal aber Richtung Westen. In Kolumbien gab Katharina Nachhilfeunterricht für Englisch in einem Zentrum für Erwachsenenbildung. In ihrer Freizeit spielt Katharina Volleyball und geht gerne mit Freunden aus, oftmals um eine Runde Dart zu spielen. Katharina hat „Internationale Politik und Internationales Recht“ (M.A.) an der Uni Kiel studiert.

Seit 2022 ist sie nun bei KulturLife und unterstützt die Betreuung unserer Teilnehmenden des weltwärts-Freiwilligendienstes.

Erasmus+ Programm

Erasmus+ Strategische Partnerschaften
Projektkoordinatorin und Leitung

Chiara Dickmann

chiara--no-spam--@kultur-life.de
+49 431 888 14-12
Kontakt aufnehmen

Mo - Do: 09 - 17 Uhr
Fr: 09:00 - 15:00 

mehr über Chiara

Chiara war mit 15 Jahren als Austauschschülerin ein Schuljahr in Australien und entdeckte dort die Liebe zu fernen Ländern. In Australien hat sie sich so gut mit ihrer Gastfamilie verstanden, dass sie als Abschiedsgeschenk einen eigenen Haustürschlüssel bekam – sie solle doch bitte bald wieder zu ihrer neuen Familie zurück kommen. Gesagt, getan: einen Sommer tourte Chiara mit dem Camper quer durch Australien – inklusive Besuch bei ihrer Gastfamilie, dieses Mal mit dem eigenen Schlüssel.

In Triest, Italien, verbrachte sie als Studentin ein Erasmusjahr an der Dolmetscher- und Übersetzer Uni! Chiara liebt asiatisches Essen, reist gern in romanische Länder und ist ein absoluter Sprachenfan. Den Fokus legte sie schon während ihres Studiums auf Mehrsprachigkeit und Bildung.

Erasmus+ Strategische Partnerschaften
Projektkoordinatorin

Carla Stempel

carla--no-spam--@kultur-life.de
+49 431 888 14-135
Kontakt aufnehmen

Mo-Do: 09-17 Uhr
Fr: 09:00 - 15:00 

mehr über Carla

Carla war schon früh in ihrem Leben vom Thema Kulturbegegnungen begeistert und konnte bereits in der Schule verschiedenste Auslandserfahrungen sammeln, so nahm sie an Schüleraustauschen in China, Indien und Frankreich teil. Nach der Schule zog es sie dann nach Südamerika und sie verbrachte ein Jahr in Lima, um dort ihren Freiwilligendienst zu tätigen. Im Studium beschäftigte sie sich ebenfalls mit den Themen Migration, Integration und Interkulturalität sie studierte Migration und Diversität sowie Spanisch und Politikwissenschaft, und nutzte in dieser Zeit auch jede Möglichkeit für Auslandaufenthalte.
So nahm sie erstmals im Jahr 2019 an einer der Jugendbegegnungen des Erasmus+Programms teil und ist nun seit März 2022 in eben dieser Abteilung als Programmbetreuerin bei uns tätig.

Erasmus+ Strategische Partnerschaften -
Projektkoordinatorin
Erasmus+ Praktikum für Berufsschüler*innen -
Programmleitung

Constanze Rassbach

constanze--no-spam--@kultur-life.de
+49 431 888 14-29
Kontakt aufnehmen

Mo - Do: 10:00 - 16:00
Fr: 10:00 - 12:00

mehr über Constanze

Constanze studiert „Internationale Politik und Internationales Recht“ (M.A.) an der Universität zu Kiel und arbeitet seit einem Praktikum im Sommer 2014 bei KulturLife.

In ihrer Freizeit hegt sie eine besonders große Leidenschaft für das Reisen, für fremde Kulturen und für Sprachen. Mit 16 Jahren verbrachte sie ein Schuljahr im Süden Brasiliens, wo sie wunderbare Freunde gewann, mit denen sie Kontakt hielt und die sie gern besucht. Viele Rundreisen schürten die Begeisterung für das faszinierende Land Südamerikas, in dem es auf zukünftigen Reisen noch Vieles zu entdecken gibt. Auch in Europa, Asien und Afrika lernt Constanze gerne neue Orte und Menschen kennen. Während eines Erasmussemesters im Bachelorstudiengang studierte sie für ein Semester in Paris.

Bei KulturLife ist Constanze für den Erasmus+ Bereich zuständig.



Erasmus+ Praktikum für Berufsschüler*innen
Beratung und Betreuung

Eva Reinhardt

eva--no-spam--@kultur-life.de
+49 431 888 14-131
Kontakt aufnehmen

Mo - Do: 10:00 - 16:00
Fr: 10:00 - 14:00

mehr über Eva

Eva hat sich schon immer für andere Länder und Kulturen interessiert und so stand ein Auslandsjahr nach dem Abitur schnell für sie fest. Aus dem einen Jahr in Italien wurden dann plötzlich zwei und auch während ihres Studiums (Soziologie & Italienische Philologie) waren Sprachen und Kulturen immer präsent – Lesereisen, interkulturelle Chorprojekte oder Exkursionen hat sie leidenschaftlich organisiert und miterlebt. In ihrer freien Zeit engagiert sie sich ehrenamtlich für die Junge Bühne Kiel und ihr Herz schlägt dort vor allem für das Bandaustauschprojekt zwischen jungen Musikern aus Norddeutschland und Brest in Frankreich. Bis jetzt hat Eva nur einige Ecken in Europa bereist, dabei soll es aber nicht bleiben, denn sie will noch sehr viel mehr sehen!

Bei KulturLife ist Eva für die Erasmus+ Praktika für Berufsschüler zuständig.

Eine Welt Promotor*innen Programm

Globale Partnerschaften und Entwicklung (BEI)

Paul Walther

paul--no-spam--@kultur-life.de
+49 431 88814-264
Kontakt aufnehmen

Mo: 09:00 - 16 Uhr
Fr: 09:00 - 15 Uhr

Öffentlichkeitsarbeit

PR, Veranstaltungen, Social Media
Schulkoordination

Lisa Schnaidt

lisa@kultur-life.de
+49 431 888 14-130
Kontakt aufnehmen

Mo - Do: 09:00 - 17:00

mehr über Lilly

Lisa, genannt Lilly, verstärkt das KulturLife Marketing Team im Bereich PR, Social Media und Veranstaltungen. Sie hat in Kiel Multimedia Production studiert und ist nach einiger Zeit in Hamburg nun wieder zurück ans Wasser gezogen. Nach dem Abitur ging Lilly für einen Freiwilligendienst nach Südflorida/USA, wo sie verletzte und verwaiste Wildtiere pflegte, viel über die amerikanische Kultur lernte und Weihnachten bei 30°C am Strand feierte. Während des Studiums nutzte sie die Semesterferien dann regelmäßig für kürzere oder längere Reisen ins Ausland, mal geht’s ab in die Natur, mal mitten ins bunte Treiben der Großstadt. Am liebsten schlemmt sich Lilly dann durch die kulinarischen Spezialitäten eines Landes. Bisheriger Favorit: Schwedische Kanelbullar mit ganz viel Zimt!

Homepage,
Online Marketing & Printwerbung

Lesia Romero

lesia--no-spam--@kultur-life.de
+49 431 888 14-17
Kontakt aufnehmen

Mo - Fr: 09:30 - 14:00

mehr über Lesia

Back Office

Geschäftsführung und Versicherungen

Martin Elbeshausen

martin--no-spam--@kultur-life.de
+49 431 888 14-14
Kontakt aufnehmen

Mo-Do: 10:00 - 16:00
Fr: 10:00 - 15:00

mehr über Martin

1995 gründete Martin KulturLife. Nach dem Abitur ging er ein Jahr nach Peru, wo er mit dem Lkw von der Küste bis zu den Anden fuhr. Dort lebte er am Uruwamba Fluss mit Goldwäschern zusammen. Er entpuppte sich leider als ein erfolgloser Goldwäscher. Sein Lieblingsland war Frankreich, wurde aber in den letzten Jahren von Japan und China abgelöst.

Buchhaltung

Riad Youssef

riad--no-spam--@kultur-life.de
+49 431 888 14-15
Kontakt aufnehmen

Mo-Do: 10:00 - 16:00
Fr: 10:00 - 15:00

EDV

Meinert Möller

meinert--no-spam--@kultur-life.de
+49 431 888 14-22
Kontakt aufnehmen

Mo, Di, Do, Fr: 09 - 12 Uhr

mehr über Meinert

Meinert ist Diplom-Mathematiker und die Sportskanone im Team. Schon als Schüler radelte er von Deutschland nach Frankreich und Spanien. Jetzt sprintet er für sein Leben gern und hat eine Bestzeit von 22,47 bei 200m!! Wenn er nicht vorm Computer sitzt, reist er gerne dorthin, wo es warm ist. Er hat bereits zwei Mal Australien mit dem Camper erkundet. Bei KulturLife gehört er inzwischen schon zum Inventar - aber noch lange nicht zum alten Eisen.

Auszubildende - Kauffrau für Büromanagement

Johanna Lindhorst

johanna@kultur-life.de
+49 431 888 14-132
Kontakt aufnehmen

Mo-Do: 09:00 - 17:00

mehr über Johanna

Johanna ist unsere derzeitige Auszubildende und bereichert unser Team seit August 2019. Schon während der Schulzeit flog sie nach Spanien und lebte dort für einige Wochen in einer Gastfamilie in Barcelona. Nach der 10. Klasse ging es für Johanna erstmal ein Jahr in die USA mit dem High School Programm USA Classic. Daraufhin folgte ein Road Trip durch die USA mit ihrer Familie. Durch ihren Auslandsaufenthalt hat sie die Kultur und das Land der „Amis“ kennen und lieben gelernt und hält den Kontakt zu ihrer amerikanischen Gastfamilie bis heute. Auch nach dem Abitur zog es Johanna wieder nach Spanien, diesmal als Au-Pair in den Norden Spaniens. Neben dem Sammeln von interkulturellen Erfahrungen und die Liebe zum Fotografieren schlägt ihr Herz für die Musik.

In Elternzeit

PR / Veranstaltungen
Schulkoordination

Juliane Lorenz

Abwesend bis Anfang 2023

mehr über Juliane

Juliane war nach ihrem Abitur als Au-Pair auf Teneriffa in Spanien, wo sie in einer spanischen Familie lebte, einen Sprachkurs absolvierte sowie die Insel erkundete und die spanische Kultur kennenlernte. Auch während ihres BA-Studiums (Romanistik/Lateinamerikastudien) zog es sie wieder nach Spanien – dieses Mal ging es mit dem Erasmus-Programm für ein Semester nach Granada! Wieder zurück in Deutschland reiste Juliane auch während und nach ihres MA-Studiums (Internationales Informationsmanagement – Sprachwissenschaft und Interkulturelle Kommunikation) weiter durch die Welt: so gab es eine Backpackertour durch die USA und Südamerika sowie weitere kleinere Trips innerhalb Europas.

Bei KulturLife unterstützt sie seit November 2018 die Abteilung der Öffentlichkeitsarbeit.