MENÜ

KulturLife vergibt Stipendien

KulturLife steht für Völkerverständigung und Kulturaustausch. Die Lernprozesse und Veränderungen, die ein längerer Austausch in eine neue Kultur bietet, verändern das Leben nachhaltig und intensiv. Wir setzen uns als gemeinnützige Gesellschaft für Kulturaustausch dafür ein, dass diese Möglichkeiten immer mehr Menschen offen stehen und fördern deswegen gezielt junge Menschen, die sich ehrenamtlich gesellschaftlich, kulturell und im Bereich Völkerverständigung engagieren.

Voraussetzungen

Dein Auslandsaufenthalt wird von uns, KulturLife, organisiert. Das Stipendium wird auf den Programmpreis angerechnet. Es sind zwei Bewerbungen notwendig: Eine für das Stipendium und eine für deinen Auslandsaufenthalt. Falls du unabhängig von einer Stipendienvergabe in jedem Fall an einem der Programme teilnehmen möchtest, empfehlen wir die rechtzeitige Anmeldung. Wir versuchen jedoch immer darauf zu achten, dass nach der Bekanntgabe der Stipendien noch genügend Zeit für die offizielle Programmabwicklung ist.

Du solltest die allgemeinen Voraussetzungen für dein gewähltes Programm erfüllen. Hierzu gehören in der Regel:

  • ausreichende Sprachkenntnisse zur Integration in deiner Gastfamilie/Schule/Projekt
  • mindestens durchschnittliche schulische Leistungen
  • die Bereitschaft und Fähigkeit, sich in einer anderen Kultur einzuleben.

Die Details kannst du mit deinem zuständigen Programmbetreuer besprechen.

Deine Ansprechpartnerin

Alena Wewer

Alena Wewer

stipendien@kultur-life.de
+49 431 888 14-27

Kontakt aufnehmen

 

 

Das Nordlicht-Stipendium

Teil- oder Vollzeit- Stipendium für High School-Aufenthalte mit KulturLife

Für dieses Stipendium zählt soziales Engagement ganz besonders. Dieses kann vielfältig sein: Ob beim Mitwirken in der Gemeinde, Arbeit in karitativen Einrichtungen oder beim Einsatz im (inter-) kulturellen Bereich. Für deine Bewerbung benötigst du drei Empfehlungsschreiben, zum Beispiel von der Einrichtung, bei der du tätig bist, von einem Lehrer oder einem Familienmitglied.

  • Teil – und Vollstipendien
  • Für Schüler ab 14 Jahren
  • Bewerbungszeitraum: 01. Oktober - 15. Dezember
  • Bekanntgabe der Stipendiaten: zu Jahresanfang

Aktuell: Unser Stipendiat für das Nordlicht-Stipendium 2018 steht fest. Max Richter hat durch sein langjähriges außerschulisches und schulisches Engagement überzeugt.

MyAuslandspraktikum

Vollstipendium für ein Sozialpraktikum in England oder Irland mit KulturLife

Überzeuge uns mit deinem sozialen Engagement und mit deiner Kreativität. Lade dafür ein 60 Sekunden Video auf Instagram oder Youtube hoch. #myauslandspraktikum #kulturlife

  • Für Schüler ab 16/17 Jahren
  • Voraussetzungen: Mittlere Sprachkenntnisse, EU-Nationalität, je nach Wunschort: Anmeldung mind. 2/3 Monate im Voraus. Mehr dazu: Internationale Sozialpraktika für Schüler
  • Bewerbungszeitraum: jetzt bis 18. Mai
  • Bekanntgabe der Stipendiaten: Mitte Juni

Detaillierte Informationen zum Stipendium: MyAuslandspraktikum-Wichtige-Informationen (PDF)

Jetzt bewerben


Das Taschengeld-Stipendium

Fördersumme von 500 € für einen Auslandsaufenthalt mit KulturLife

Beim Taschengeld-Stipendium ist Kreativität gefragt: Zeige mit einem kurzen Video, warum du im Ausland zur Schule gehen möchtest und von uns dabei unterstützt werden solltest. Dein Video wird auf unserer Facebook-Seite veröffentlicht. Der High School-Aufenthalt kann ab einer Dauer von 3 Monaten gefördert werden.

  • Für Schüler ab 14 Jahren
  • Bewerbungszeitraum: 01. Oktober - 31. März
  • Bekanntgabe der Stipendiaten: Ende April

Stipendien von unseren Partnerorganisationen

Follow the Kiwi Scholarship

Education New Zealand vergibt ein Vollstipendium für einen High School Aufenthalt 2018 / 2019 in Höhe von 15.000 NZD.

Bewerbungsfrist ist der 31. Mai 2018

Mehr Informationen: https://www.studyinnewzealand.govt.nz/followthekiwi