MENÜ

Auslandsaufenthalt in Malawi

Malawi liegt im Süden Afrikas und ist ein Land mit einer vielfältigen Musik- und Kunstkultur. Ein großer Teil des Landes wird durch den beeindruckenden Malawisee eingenommen, dessen Artenvielfalt für weltweite Bekanntheit sorgt. Blickt man vom Ufer aus über den See, so könnte man fast denken, der Indische Ozean liege vor einem. Und nicht nur der See begünstigt die vielfältige und farbenfrohe Natur des Landes – von der Savanne über Hochebenen bis ins Gebirge lassen sich zahlreiche Tierarten, Pflanzen und Wasserfälle in den Nationalparks Malawis entdecken.

Programme in Malawi:

Soziales Sportprojekt in Malawi - Volunteer Programm
  • 18 - 75 Jahre
  • Mittlere Englischkenntnisse erforderlich
  • Einsatz im Projekt ab 2 Wochen möglich
  • Ort: Mzuzu, Malawi
  • Programmstart jederzeit

mehr erfahren ...

Über das Land

Rund um den Malawisee haben sich dank des großen Süßwasserspeichers zahlreiche Dörfer und Fischereihäfen entwickelt, in denen auf Straßenmärkten die bedeutungsvolle Kunst des Landes angeboten wird. Wassersport und seltene Fischarten ziehen Besucher an die Buchten des Malawisees, auch wenn das Land insgesamt bisher vom Massentourismus verschont blieb. Weitere Highlights für Besucher Malawis sind besonders die Teeplantagen bei Thyolo und eine Wanderung in den Bergen des Mount Mulanje Massivs.

Sprache

In Malawi gibt es außer den zwei Amtssprachen Englisch und Chichewa viele weitere regionale Sprachen, wodurch viele Einwohner Malawis mehrsprachig aufwachsen und auch in den Schulen Unterricht in mehreren Sprachen angeboten wird. Radiosender gibt es mit sieben verschiedenen Sprachen, wenn auch Englisch und Chichewa in großen Teilen Malawis den geschäftlichen Alltag bestimmen.

Kultur

In der Kultur Malawis spielen Kunst, Musik und Tanz eine große Rolle. Die traditionellen Instrumente und Rhythmen wurden in den vergangenen Jahrzehnten von europäischer und US-amerikanischer Musik beeinflusst und haben heute viele Einflüsse aus anderen Musikstilen aufgenommen. Insbesondere bei festlichen Anlässen, Hochzeiten und an Feiertagen spielen die Tänze eine wichtige Rolle. Zu den traditionellen Kunsthandwerken Malawis gehören Korbflechten und Holzschnitzereien und insbesondere die traditionellen Holzmasken sind sehr beliebt.

Darüber hinaus ist Malawi bekannt für seine Schriftsteller und ein hohes Interesse an Theater- und Tanzveranstaltungen. Im sportlichen Bereich ist vor allem Fußball beliebt, aber auch Basketball und Tennis wird zunehmend populärer.

Malawi kurz und bündig

AmtssprachenEnglisch, Chichewa
HauptstadtLilongwe
Staatsform Republik
Fläche 118.480 km²
Einwohnerzahl ca. 16 Millionen
Währung Malawi-Kwacha
Zeitzone UTC +2

Insider Tipps

  • Eine Wanderung entlang des Malawisees, zum Beispiel an den Manchewe-Wasserfällen vorbei zum kleinen Ort Livingstonia
  • Sandstrände und Felsklippen entdecken auf der malerischen Likoma Island

Fun Facts

  • Aufgrund der vielfältigen und bunten Fischarten des Malawisees sind sogenannte Malawibecken bei Aquarienbesitzern sehr beliebt.